Massanfertigungen

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Aus welchem Einbandmaterial sind die LEUCHTTURM1917 Notizbücher?

Kunstleder

Was sind die LEUCHTTURM1917 Details, die einen Unterschied ausmachen?

-    Inhaltsverzeichnis
-    Seitenzahlen
-    Tintensicheres, festes Papier
-    Perforierte Seiten am Ende eines jeden (Notiz-) Buches
-    Lesezeichen
-    Falttasche am Einband
-    Aufkleber zur Archivierung und Beschriftung
-    17 Farben
-    4 Formate (inkl. Sonderformat Master/Master Slim A4+)
-    4 Lineaturen (+ 2 WhitelinesLink Lineaturen)

Welche Formate haben die LEUCHTTURM1917 Notizbücher?

-    Master Classic (A4+), 225 x 315 mm
-    Master Slim (A4+), 225 x 315 mm
-    Medium (A5), 145 x 210 mm
-    Pocket (~A6), 90 x 150 mm
-    Mini (~A7), 70 x 110 mm

-    Academy Block (A4), 210 x 298 mm
-    Jottbook (A4), 210 x 298 mm

Wie viele verschiedene LEUCHTTURM1917 Farben gibt es?

•    17 Farben:
      Schwarz, Rot, Violett, Beere, New Pink, Orange, Zitrone, Limone, Smaragd, Hellblau, Azur, Königsblau, Marine, Army, Taupe, Anthrazit, Weiß.
Alle verfügbaren Farben werden für die jeweiligen Produkte im Online-Shop angeboten. Farben, die nicht mehr im Online-Shop angeboten werden, können sie im Fachhandel oder auf Amazon erwerben.

Welche Lineaturen haben die LEUCHTTURM1917 Notizbücher?

-    Liniert (Zeilenabstand: 6mm, Zeilenabstand Master: 8,5mm+Seitenrand)
-    Master Slim (A4+), 225 x 315 mm
-    Karier (5x5mm Kästchen)
-    Dotted (Punkte im Abstand von 5x5mm)
-    Blanko (inkl. liniertes und kariertes Linienblatt - außer im Format Pocket (A6))

Nicht alle Produkte werden in allen Lineaturen angeboten. Die jeweiligen Lineaturen finden Sie in der Auswahl auf der Produktdetailseite.

Wie viele Seiten haben die LEUCHTTURM1917 Notizbücher?

Bitte entnehmen Sie die Seitenzahlen den jeweiligen Produktdetailseiten.

Wie dick ist das Papier der LEUCHTTURM1917 Notizbücher?

Bitte entnehmen Sie die Papierstärke der jeweiligen Produktdetailseiten.

Ist das LEUCHTTURM1917 Papier säurefrei?

Ja, das Papier ist säurefrei.

Welche verschiedenen Kalender Modelle gibt es von LEUCHTTURM1917?

-    Wochenkalender2017 & Notizbuch (Master, Medium, Pocket, Softcover Pocket)
-    Wochenkalender 2017 (Master, Medium, Pocket, Mini), 225 x 315 mm
-    Tageskalender 2017 (Master, Medium, Pocket, Softcover Pocket)
-     Monatsplaner mit Notizbuch 2017(Softcover Composition (B5), Softcover Pocket)
-    Wochenplaner 2017 (Master, Medium, Pocket)
-    Akademischer Wochenplaner 18 Monate (01.09.2016-28.02.2018)(Master, Medium, Pocket)

Die LEUCHTTURM1917 Kalender werden in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch angeboten

Wie unterscheiden sich die Produkte Ex Libris und Lesejournal?

-    Bei beiden Büchern handelt es sich um ein Lesetagebuch. Für jedes gelesene Buch gibt es eine Seite. Neben Feldern für Titel, Autor Genre usw. gibt es genügend Platz für Kommentare, Bemerkungen oder Zitate und besonders interessante Textstellen.
-    Das Lesejournal verfügt über eine kurze literarische Einleitung zum Thema Lesen und Bücher. Während das Lesejournal über einen blauen Einband aus Buchleinen verfügt, sind die Ex Libris Lesetagebücher mit dem Einbandmaterial unserer Notizbücher bezogen. Die Seiten im Lesejournal verfügen über einen kräftigeren Druck und zwei Lesezeichenbänder.
-     Lesejournal: blauer Stoffeinband, 2 Lesezeichenbänder + Literaturteil
-    Ex Libris = Hardcover Einband

In welchen Sprachen gibt es die LEUCHTTURM1917 Ex Libris?

-    Deutsch
-    Englisch
-    Französisch

In welchen Sprachen gibt es das LEUCHTTURM1917 Lesejournal?

-    Deutsch (ISBN: 978-3-920548-05-0)
-    Das Lesejournal unterliegt der Buchpreisbindung

Was ist der LEUCHTTURM1917 Pen Loop und wie funktioniert er?

-    Eine selbstklebende Stiftschlaufe bestehend aus Textilgummiband
-    Die Rückseite des Pen Loops ist mit einer selbstklebenden Folie versehen. Entfernt man die darauf liegende Schutzfolie, kann der Pen Loop einfach hinten in den Einband des Notizbuches/Kalenders geklebt werden.
-    Der Pen Loop eignet sich sowohl für dünne Bleistifte als auch für dicke Füllfederhalter.

Ist der LEUCHTTURM1917 Pen Loop patentiert?

Der LEUCHTTURM1917 Pen Loop ist international als Patent angemeldet.

Wo kann man ein LEUCHTTURM1917 Produkt in Deutschland käuflich erwerben?

-    Die LEUCHTTURM1917 Produkte können im Einzelhandel und online im hauseigenen Webshop erworben werden.
-    Einzelne Händler können im Händlerverzeichnis auf der Website ausfindig gemacht werden:
Zur Händlersuche

Warum sind die LEUCHTTURM1917-Produkte nicht in alle Länder lieferbar?

LEUCHTTURM1917 arbeitet in unterschiedlichen Ländern mit unterschiedlichen Vertriebspartnern zusammen. Bitte besuchen Sie zum Kauf von Produkten die jeweiligen Online-Shops:
-     Niederlande: EA Pens & Paper / EuroAgenda
-     Spanien: ALADESK SL
-     Dänemark: Creas A/S

In welche Länder liefert LEUCHTTURM1917 direkt?

Andorra, Bulgarien, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Griechenland, Irland, Israel, Italien, Kroatien, Litauen, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Polen, Rumänien, San Marino, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Vatikanstadt

Wie lange dauert die Lieferung der Bücher?

Bei Bestellungen ohne Namensprägung beträgt die Lieferzeit zwischen 3 und 10 Werktage. Bei einer Bestellung mit Namensprägung beträgt die Lieferzeit 10-15 Werktage.

Wie bestelle ich ein Notizbuch mit Einzelnamensprägung?

-     Bestellung im Fachhandel: Der Händler bestellt das Buch direkt in der Prägeabteilung bei LEUCHTTURM1917. Von dort aus wird das geprägte Buch an den Händler zurückgeschickt, wo es der Endkunde abholen kann.
-     Kunden bestellen direkt beim Leuchtturm Albenverlag. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite Einzelnamensprägung

Wie viel kostet eine Einzelnamensprägung?

Eine Einzelnamensprägung kostet 9,95 €..

Welches Unternehmen steht hitner der Marke LEUCHTTURM1917?

LEUCHTTURM1917 ist eine Marke der Leuchtturm Albenverlag GmbH & Co. KG und umfasst hochwertige Papeterie- und Schreibwarenartikel. Der Leuchtturm Albenverlag ist ein traditionsreiches, familiengeführtes Unternehmen.

Wie kommt der Name LEUCHTTURM1917 zustande?

Leuchtturm: Abgeleitet von Leuchtturm Albenverlag GmbH & Co. KG
-     Der Leuchtturm Albenverlag selbst, verdankt seinen Namen seinem Dasein als traditionelles, hanseatisch geprägtes Familienunternehmen im Norden Deutschlands.
-     1917: Gründungsdatum des Leuchtturm Albenverlages

Wann wurde der Leuchtturm Albenverlag gegründet?

Gründungsdatum der Firma ist der 08. Mai 1917.

Wo hat der Leuchtturm Albenverlag seinen Firmensitz?

Der Leuchtturm Albenverlag hat seinen Firmsitz in Geesthacht (Schleswig-Holstein).

Wie viele Mitarbeiter hat der Leuchtturm Albenverlag?

An weltweit 5 Standorten werden zur Zeit ca. 500 Mitarbeiter beschäftigt. Davon arbeiten 295 Mitarbeiter am Hauptstandort in Geesthacht.

Welche weiteren internationalen Standorte hat der Leuchtturm Albenverlag?

Der Leuchtturm Albenverlag beschäftigt zur Zeit ca. 500 Mitarbeiter weltweit an 5 internationalen Standorten in Deutschland (Geesthacht), USA (Hackensack), Kanada (Montréal), Ungarn (Budapest) und China (Shanghai).

In welchen Ländern ist die Marke LEUCHTTURM1917 vertreten?

Die Marke ist weltweit in über 40 Ländern vertreten: Südafrika, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Dänemark, England, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indonesien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Korea, Lettland, Litauen, Luxemburg, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Rußland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tchechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA.

Was ist die Firmenphilosophie von LEUCHTTURM1917?

Es ist unser Anspruch, Produkte zu produzieren, von denen wir selbst überzeugt sind und die wir selbst gerne benutzen.

Wofür steht die Marke LEUCHTTURM1917?

LEUCHTTURM1917 ist eine Lifestyle-Marke des Leuchtturm Albenverlages. Im Fokus des Produktportfolios stehen hochwertige Notizbücher und Kalender in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen.